Jobworld

Test Naturwissenschaften & Technik

Sind Sie fit fürs Assessment Center? Testen Sie Ihr Wissen in Naturwissenschaften & Technik!

Frage 1

Welche Zahl ist eine Primzahl?

  • 1.) 2
  • 2.) 87
  • 3.) 119

Frage 2

Wie wird das Volumen eines Würfels berechnet, wenn die Seitenlänge a beträgt?

  • 1.) a² + b
  • 2.)
  • 3.)

Frage 3

Das Luftschiff LZ 129 "Hindenburg" ist am 6. Mai 1937 unpünktlich - das erste Mal. Tausende Schaulustige erwarten den deutschen Zeppelin nach seinem Atlantikflug. Ein heftiges Gewitter zieht auf, die Windböen werden stärker.

Während des Landevorgangs explodiert der Wasserstoff in den Gaszellen des Luftschiffs. Die Hindenburg stürzt als riesiger Feuerball auf das Flugfeld. 35 der 97 Passagiere verbrennen.

Wo ereignete sich die Luftfahrtkatastrophe?

  • 1.) in Providence bei Boston
  • 2.) in Lakehurst bei New York
  • 3.) in Washington D.C.

Frage 4

Im Bad liegend entdeckte er das Gesetz der Verdrängung, nachdem das Volumen seines Körpers der Menge des über den Rand fließenden Wassers entsprach. Begeistert lief der Mathematiker anschließend nackt durch das sizilianische Syrakus und rief: "Heureka - Ich habe es!"

Ferner baute der Forscher der Sage nach eine Spiegelkonstruktion, um die Schiffe der römischen Belagerer in Brand zu setzen.

Wer war diese Persönlichkeit?

  • 1.) Aristoteles
  • 2.) Archimedes
  • 3.) Platon

Frage 5

Neun Planeten kreisen um die Sonne und bilden unser Sonnensystem. Welcher Planet kreist am äußersten Rand des Systems?

  • 1.) Merkur
  • 2.) Neptun
  • 3.) Pluto

Frage 6

Das Organ hat eine weiche, schwammartige Struktur und filtert Blut - wie die Lymphknoten. Es liegt im Oberbauch unter dem linken Zwerchfell und wiegt etwa 200 Gramm.

Welches Organ wird hier beschrieben?

  • 1.) die Leber
  • 2.) die Milz
  • 3.) die Galle

Frage 7

Der Augustiner-Priester und Lehrer Gregor Johann Mendel experimentierte mit Gartenerbsen. 1865 veröffentlichte er seine Ergebnisse, die zu den Grundlagen der modernen Naturwissenschaft zählen.

Was erforschte er?

  • 1.) Der Wissenschaftler entdeckte die Symbiose (hier: das Zusammenleben) von Pflanzenwurzeln und Bodenpilzen.
  • 2.) Der spätere Abt des Augustinerklosters in Brünn entdeckte die Photosynthese.
  • 3.) Mendel stellte die Grundgesetze der Vererbungslehre auf.

Frage 8

Welcher Wissenschaftler und Künstler der Renaissance entwarf Helikopter und Unterseeboote?

  • 1.) Leonardo da Vinci
  • 2.) Nicolaus Copernicus
  • 3.) Donato Bramante

Frage 9

Was sind die "Rossbreiten"?

  • 1.) volkstümliche Bezeichnung der südfranzösischen windschwache Zonen auf den Ozeanen in Höhe des Äquators
  • 2.) windschwache Zonen auf den Ozeanen in Höhe des Äquators
  • 3.) die südenglische Pferdezuchtregion "Devon"

Frage 10

Der Niederländer Robert A. Koch erfand 1919 eine Schreibmaschine, die Texte automatisch verschlüsselte. Seine Enigma-Maschine (griechisch: Geheimnis) kaufte ab 1926 das deutsche Militär und entwickelte sie weiter. 1943 gelang es alliierten Wissenschaftlern schließlich, den Enigma-Schlüssel zu knacken. Dafür entwickelten sie die "Bombe", eine zwei mal fünf Meter große Rechenmaschine.

Die Leistung der Wissenschaftler beeinflusste das weitere Kriegsgeschehen entscheidend: Die Alliierten kannten alle Standorte der deutschen U-Boote und konnten ihre Geleitzüge umleiten.

Welchem Wissenschaftler gelang es federführend, den Geheimcode der Enigma zu knacken?

  • 1.) Wernher von Braun
  • 2.) Alan Turing
  • 3.) Robert Oppenheimer