Jobworld

Gründe für die Bewerbung

Fragen zum Unternehmen und zur Stelle

Wie kam es eigentlich zu Ihrer Bewerbung als ... bei unserem Unternehmen? (bzw.) Warum haben Sie sich bei uns beworben? (bzw. provokativ) Warum wollen Sie gerade/ausgerechnet bei uns arbeiten?
Was reizt Sie an dieser Stelle/Aufgabe/Position? (bzw.) Welche besonderen Qualifikationen besitzen Sie für diese Stelle?

Das ist gemeint

Vordergründig will Ihr Gesprächspartner feststellen, ob Sie sich gezielt oder eher zufällig bei dem Unternehmen beworben haben. Seine Hintergedanken sind diese: Haben Sie sich über das Unternehmen informiert? Kennen Sie die Anforderungen und Erwartungen der Arbeitgeberseite? Wie sind das Image und der Stellenwert Ihres potenziellen Arbeitgebers bei Ihnen gewichtet? Lassen Sie eine angemessene Wertschätzung für das Unternehmen erkennen?

Daneben zielen (auch) diese Fragen auf die Überprüfung Ihrer Leistungsmotivation und Ihres Interesses: Wie fundiert ist beides? Was bewegt Sie wirklich?

So sollten Sie antworten

Je mehr Sie sich mit Ihrer Antwort auf die Wünsche des Arbeitgebers beziehen, desto positiver wird Ihre Antwort aufgenommen. Geben Sie zu erkennen, dass Sie sich bewusst und nicht halbherzig beworben haben, und zeigen Sie Ihre Bereitschaft, zum Unternehmenserfolg mit beizutragen. Achten Sie auf das, was künftig von Ihnen erwartet wird, und zeigen Sie, dass Sie über das Unternehmen gut genug informiert sind, um zusichern zu können, dass Sie diese erfüllen werden.

Dabei können Sie Ihre Quellen ruhig nennen (Stellenanzeigen, Firmenbroschüren, Imageanzeigen u. Ä.). Beispielhaft einige Begründungen, die Ihr Interesse an der Position angemessen unterstreichen: Die Position ist Ihnen eine besondere persönliche Herausforderung und eine gute Gelegenheit, sich beruflich zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Oder: Sie erwarten auf Grund der Informationen, die Sie über das Unternehmen gesammelt haben, eine reizvolle und von Verantwortung getragene Aufgabe übernehmen zu können.

Oder: Die fachlichen Kenntnisse und beruflichen Erfahrungen, die Sie erworben haben, können Sie in der neuen Position nahezu optimal einsetzen.

Oder: Die Produkte/Dienstleistungen/der Arbeits- oder Führungsstil des Unternehmens ist/sind Ihnen sympathisch und Sie hatten schon lange den Wunsch, in einem solch angesehenen Unternehmen arbeiten und zum Unternehmenserfolg beitragen zu können.

Oder auch: Sie legen hohen Wert auf eigenverantwortliches Arbeiten und sehen in der neuen Position die Gelegenheit, einen größeren Verantwortungsbereich übernehmen zu können.

Zusammengefasst

Sie haben hier Gelegenheit, Ihr Interesse und Ihre Eignung für die Stelle zum Ausdruck zu bringen und Werbung für sich selbst zu machen. Der Erfolg Ihrer Darstellungen steht und fällt mit Ihrer Vorbereitung und ausführlichen Beschäftigung mit dem Unternehmen im Vorfeld des Gespräches. Seien Sie sich auch der grundlegenden Bedeutung dieser Fragen für das gesamte Gespräch bewusst: Sie sollten in der Lage sein, gut vorbereitet und flüssig wenigstens fünf Minuten zu sprechen, ohne Ihren Gegenüber zu langweilen.

Fragen zum Unternehmen und zur Stelle

Quelle: JOBworld