Jobworld

Position

Das BewerbungsABC

Überlegen Sie sich genau, ob die in der Anzeige ausgeschriebene Position zu Ihnen paßt. Analysieren Sie den ganzen Anzeigetext, greifen Sie nicht nur ein Reizwort auf. Faustregel: Mehr als 50% des Stellenprofils der Anzeige sollte Ihnen zusagen. Hilfreich ist es deshalb, daß Sie sich selber ein Stellengesuch formulieren und mit dem der Anzeige vergleichen.

Da ein Unternehmen in der Regel mehrere Anzeigen auf unterschiedliche Stellen aufgegeben hat, empfiehlt es sich, die Position, auf die Sie sich bewerben, in Ihrem Anschreiben optisch hervorzuheben (z.B. durch Einrücken oder Fetten). Und wandeln Sie die Positionsbezeichnung vor allen Dingen nicht ab. Wenn ein Unternehmen einen "Betreuer unserer gewerblichen Kunden" sucht, machen Sie daraus nicht einen "Kundenberater".

Quelle: JOBworld