Jobworld

Lehre

Das BewerbungsABC

Da eine abgeschlossene Lehre - wie ein abgeschlossenes Studium auch - eine abgeschlossene Berufsausbildung darstellt, wird sie von Unternehmen aller Größe und aller Branchen nach wie vor geschätzt. Allerdings hängt die Wertschätzung einer bestimmten Ausbildung von verschiedenen Faktoren ab. So erleichtert eine kaufmännische Lehre zwar das Studium der Wirtschaftswissenschaften und vermittelt Kenntnisse, die man im Falle selbständiger Tätigkeit verwerten kann.

Die Berufsaussichten sind jedoch abhängig von dem Ausbildungsschwerpunkt (Bürokaufmann, Industriekaufmann), und das Anfangsgehalt ist im kaufmännischen Bereich im allgemeinen niedrig.

Einige Branchen, insbesondere Banken, Versicherungen und Handel, legen allerdings einen besonderen Wert auf eine abgeschlossene Lehre.

Quelle: JOBworld