Jobworld

Fähigkeiten

Das BewerbungsABC

Sie sollten mit Ihren Fähigkeiten möglichst genau auf die ausgeschriebene Position passen. Wählen Sie also aus Ihrem Potential an Qualifikationen diejenigen aus, die für die ausgeschriebene Stelle wichtig sind (z.B. Lernbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, Organisationstalent, Risikobereitschaft, selbständiges Arbeiten), und begründen Sie Ihre Fähigkeiten (Berufspraxis). Dokumentieren Sie Ihre Qualifikationen durch Zeugnisse und Referenzen.

Halten Sie bei der Formulierung Ihrer Fähigkeiten immer Balance zwischen Übertreibung und Untertreibung, und vermeiden Sie allgemeine Formulierungen ("ich kann arbeiten").

Erwähnen Sie im Lebenslauf, wenn Sie einen Führerschein besitzen (in welcher Klasse und wie lange).

Ist Führungspraxis verlangt, nennen Sie Zahl und Rang der Ihnen unterstellten Mitarbeiter, und skizzieren Sie Ihren Führungsstil. Seien Sie aber mit der Herausstellung Ihrer Erfahrungen vorsichtig, wenn die neue Position keine Führungspraxis erfordert, weil sonst bezweifelt wird, daß Sie sich als ehemalige Führungskraft in einer Sachbearbeiterposition wohl fühlen werden.

Quelle: JOBworld