Jobworld

Zukunftswünsche für Gewerbliche, Tarifliche, Außertarifliche und Leitende

Arbeitszeugnisse schreiben und entschlüsseln

Sehr gut

Wir wünschen diesem/er engagierten, tüchtigen, vorwärtsstrebenden Mitarbeiter(in) auf seinem/ihrem weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Wir wünschen Herrn [Name]/Frau [Name] auf seinem/ihrem weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Wir wünschen Herrn [Name]/Frau [Name] für seine/ihre weitere Karriere in unserem Hause alles Gute und weiterhin viel Erfolg. (Zwischenzeugnis)

Wir wünschen Herrn [Name]/Frau [Name] und seiner/ihrem Ehefrau/Ehemann im wohlverdienten Ruhestand alles Gute, beste Gesundheit und einen erfüllten, langen Lebensabend. (Pensionierung)

Wir wünschen Herrn [Name]/Frau [Name], einem/-er unserer besten Facharbeiter(innen), beruflich und persönlich alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Wir wünschen dieser exzellenten Fach- und Führungskraft für den weiteren Berufs- und Lebensweg in jeder Hinsicht alles Gute und weiterhin viel Fortune.

Wir wünschen Herrn [Name]/Frau [Name], der/die sich in unserem Hause außerordentliche/bleibende Verdienste erworben hat, in jeder Hinsicht alles Gute und weiterhin unternehmerischen Erfolg.

Wir wünschen ihm/ihr alles Gute und für ihre weitere Arbeit zum Nutzen unseres Unternehmens/unserer Unternehmensgruppe weiterhin viel Erfolg. (Bei internem Wechsel)

Die Mitglieder des Aufsichtsrats/Die Gesellschafter wünschen Herrn [Name]/Frau [Name], der/die richtungsweisend und entscheidend die positive Entwicklung des Unternehmens gestaltet hat, alles Gute und weiterhin unternehmerische Fortune.

Gut

Wir wünschen diesem/-er engagierten und tüchtigen Mitarbeiter(in) auf seinem/ihrem weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute (und weiterhin Erfolg).

Wir wünschen Herrn [Name]/Frau [Name] auf seinem/ihrem weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute (und weiterhin Erfolg).

Wir wünschen Herrn [Name]/Frau [Name] fur seinen/ihren weiteren Weg in unserem Hause alles Gute (und weiterhin Erfolg). (Zwischenzeugnis)

Wir wünschen Herrn [Name]/Frau [Name] und seiner/ihrem Ehefrau/-man im Ruhestand alles Gute, beste Gesundheit und einen erfüllten, langen Lebensabend. (Pensionierung)

Wir wünschen Herrn [Name]/Frau [Name], der/die zu unseren sehr guten Facharbeiter(inne)n gehörte, beruflich und persönlich alles Gute (und weiterhin Erfolg).

Wir wünschen ihm/ihr alles Gute und für seine/ihre weitere Arbeit zum Nutzen unseres Unternehmens/unserer Unternehmensgruppe weiterhin Erfolg . (Bei internem Wechsel)

Befriedigend

Wir wünschen ihm/ihr für seine/ihre weitere Tätigkeit alles Gute.

Wir wünschen Herrn [Name]/Frau [Name] für seine/ihre weitere Arbeit alles Gute.

Wir wünschen Herrn [Name]/Frau [Name] fur seine/ihre weitere Tätigkeit bei uns alles Gute. (Zwischenzeugnis)

Wir wünschen Herrn [Name]/Frau [Name] und seiner/ihrem Ehefrau/-mann im Ruhestand alles Gute. (Pensionierung)

Wir wünschen Herrn [Name]/Frau [Name], dass er/sie die Zeit im Ruhestand genießen kann. (Pensionierung)

Ausreichend

Wir wünschen ihm/ihr alles Gute.

Wir wünschen Herrn [Name]/Frau [Name] alles Gute.

Wir wünschen diesem korrekten und pünktlichen Mitarbeiter fur die Zukunft alles Gute.

Wir wünschen alles Gute und wieder viel Erfolg.

Mangelhaft

Wir wünschen diesem ehemaligen Betriebsangehörigen, der mit Interesse bei der Arbeit war, alles Gute.

Wir wünschen Herrn [Name]/Frau [Name] auf seinem/ihrem weiteren Berufs- und Lebensweg außerhalb unseres Unternehmens alles Gute.

Wir wünschen ihm/ihr für den weiteren Weg in anderen Unternehmen viel Glück.

Unsere besten Wünsche begleiten ihn/sie.

Unsere besten Wünsche begleiten seine/ihre weitere Entwicklung.

Wir wünschen ihm/ihr für die Zukunft alles nur erdenklich Gute. (Ironie)

Wir wünschen alles Gute, insbesondere auch Erfolg.

Wir wünschen und hoffen mit ihm/ihr, dass er/sie auf seinem/ihrem künftigen Berufs- und Lebensweg viel Erfolg haben wird.

Wir wünschen ihm/ihr, dass er/sie in seinem/ihrem neuen Aufgabengebiet seine Leistungsfähigkeit voll entfalten kann.

Wir wünschen ihm/ihr, dass er/sie die Anforderungen seiner/ihrer neuen Position stets voll erfüllen möge.

Wir wünschen ihm/ihr eine Position, die seinen/ihren Fähigkeiten/Ambitionen gerecht wird.

Wir wünschen Herrn [Name]/Frau [Name] eine Position, in der er/sie seine/ihre vielfältigen Talente überzeugend entfalten kann. (Andeutung von Problemen oder Unregelmaßigkeiten)

Wir wünschen und hoffen, dass er/sie sich an seiner/ihrer neuen Arbeitsstelle wiederum so bewähren wird, wie wir es von ihm/ihr gewohnt waren. (Andeutung von Problemen oder Unregelmaßigkeiten)

Wir wünschen ihm/ihr alles Gute, vor allem Gesundheit.

Wir wünschen diesem/-er anspruchsvollen und kritischen Mitarbeiter(in) für die Zukunft alles Gute. (Anspruchsvoller Nörgler)

Wir wünschen ihm/ihr für die Zukunft jedoch alles Gute.

Quelle: JOBworld