Jobworld

Beendigungs-Formel

Die Vorsicht!-Liste

Wortlaut Bedeutung
Unsere besten Wünsche begleiten ihn/sie.

Wir wünschen ihm/ihr für die Zukunft alles nur erdenklich Gute.

Wir wünschen ihm/ihr alles Gute, vor allem Gesundheit.
Ironisch gemeinte Schlussformeln, die auf arbeitgeberseitige (fristlose) Kündigung hindeuten.
Für seine/ihre Mitarbeit bedanken wir uns. Ironisierende Umstellung der üblichen Formel "wir bedanken uns für..." = gut, dass er/sie weg ist.
Wir wünschen ihm/ihr für die Zukunft alles Gute, auch Erfolg. Mangelhafte Leistungsbewertung.
Wir wünschen ihm/ihr für seinen/ihren weiteren Weg in einem anderen Unternehmen viel Erfolg. Möge er/sie woanders erfolgreich sein, bei uns war er/sie es nicht.
Wir hoffen, daß er/sie seine/ihre Leistungsfähigkeit in einem anderen Unternehmen voll entfalten kann. Abschließend noch einmal eine mangelhafte Leistungsbewertung.
Wir wünschen ihm/ihr, dass er/sie künftig viel Erfolg haben wird. Einen Erfolg, den er/sie bisher nicht hatte.

Die Vorsicht!-Liste

Quelle: JOBworld