Jobworld

Arbeitserfolg

Leistungsbewertung für Auszubildende

Sehr gut

Herr [Name]/Frau [Name] ...

  • erledigte die ihm/ihr im Rahmen der Ausbildung übertragenen Aufgaben quantitativ und qualitativ stets sehr gut.

Die Arbeitsergebnisse waren, auch bei gesteigerten Anforderungen, stets von sehr guter Qualität.

Arbeitsmenge und Arbeitstempo lagen bei praktischen Arbeiten stets sehr weit über den Erwartungen an Auszubildende.

Gut

Herr [Name]/Frau [Name] ...

  • erledigte alle ihm/ihr im Rahmen der Ausbildung übertragenen Aufgaben quantitativ und qualitativ stets gut.

Die Arbeitsergebnisse waren, auch bei gesteigerten Anforderungen, stets von guter Qualität.

Arbeitsmenge und Arbeitstempo lagen bei praktischen Arbeiten stets über den Erwartungen an Auszubildende.

Befriedigend

Herr [Name]/Frau [Name] ...

  • erledigte die ihm/ihr im Rahmen der Ausbildung übertragenen Aufgaben quantitativ und qualitativ gut.

Die Arbeitsergebnisse waren stets von befriedigender Qualität.

Bei praktischen Arbeiten lagen Arbeitsmenge und Arbeitstempo von Herrn [Name]/Frau [Name] über den Erwartungen an Auszubildende.

Ausreichend

Herr [Name]/Frau [Name] ...

  • erledigte die ihm/ihr im Rahmen der Ausbildung übertragenen Aufgaben quantitativ und qualitativ zufriedenstellend.

Die Arbeitsergebnisse entsprachen der erforderlichen Qualität.

Arbeitsmenge und Arbeitstempo entsprachen unseren/-r Erwartung(en).

Mangelhaft

Herr [Name]/Frau [Name] ...

  • hat sich stets bemüht, so gut und zügig wie möglich und so sauber wie nötig zu arbeiten.
  • erledigte die ihm/ihr im Rahmen der Ausbildung übertragenen Aufgaben quantitativ und qualitativ insgesamt/im Großen und Ganzen zufriedenstellend.

Die Arbeitsergebnisse, die Herr [Name]/Frau [Name] ablieferte, entsprachen oft der erforderlichen Qualität.

Arbeitsmenge und Arbeitstempo entsprachen im allgemeinen unserer Erwartung.

Besondere fachliche Fähigkeiten bei sehr guter oder guter Gesamtbeurteilung

Herr [Name]/Frau [Name] ...

  • vertrat in der Endphase seiner/ihrer Ausbildung während der Urlaubszeit vollkommen selbstständig die Funktion des [Bezeichnung]. Dies ist für eine(n) Auszubildende(n) eine hervorragende Leistung.
  • hat sich schon in seiner/ihrer Ausbildungszeit fachliche Fähigkeiten angeeignet, die sehr weit über das Ausbildungsziel hinausgehen. Zum Ende der Ausbildung konnte er/sie als vollwertige® Mitarbeiter(in) eingesetzt werden.
  • hat seine/ihre Ausbildungszeit optimal genutzt. Er/Sie hat sich ein über das Ausbildungsziel hinausgehendes, sehr gutes berufliches Wissen angeeignet. Besonders hervorzuheben ist, daß er/sie abteilungsübergreifende Zusammenhänge und Wechselwirkungen selbstständig erkannte.

In der Abteilung [Bezeichnung] erledigte er/sie vollkommen selbstständig folgende für eine(n) Auszubildende(n) schwierigen Arbeiten: [Aufzählung].

Eine herausragende Eignung zeigte er/sie uberall dort, wo es auf absolute Präzision und Genauigkeit ankommt.

In der Endphase seiner/ihrer Ausbildung war Herr [Name]/Frau [Name] in der Lage, zahlreiche schwierige [Bezeichnung]sarbeiten selbstständig und vollkommen einwandfrei zu erledigen.

Im Jahr [Zahl] erreichte er/sie beim Berufswettbewerb für [Berufsbezeichnung einen hervorragenden Platz.

Leistungsbewertung für Auszubildende

Quelle: JOBworld